kinder-garten

Der kinderfreundliche Garten

In diesem Jahr ist alles anders. Viele werden ihren Urlaub zu Hause verbringen. Wie der eigene Garten auch den Kindern Spaß macht und dabei auch sicher ist, erfahren Sie hier.

chaos-kleiderschrank

Ordnung ist das halbe Leben?

„Ordnung ist das halbe Leben.“ – „Wer aufräumt, ist zu faul zum Suchen.“ Wer kennt sie nicht, diese Sprüche? Dabei lieben die meisten, wenn das Zuhause aufgeräumt ist. Doch wie schafft man das?

lagerfeuer

Lagerfeuer statt Lagerkoller

Auf vieles im sozialen Alltag müssen wir gerade verzichten: Kein Kneipenabend, kein Konzert, keine Party und das tägliche Kochen macht auch nicht mehr wirklich Spaß. Höchste Zeit für Abenteuer!

familie-grillt

Grillen? Aber sicher!

Grillen im Garten ist zurzeit eine der beliebtesten Freizeitbeschäftigungen. Nicht selten kommt es allerdings zu gefährlichen Grillunfällen. Kinder sind dabei besonders gefährdet. Hier erfahren Sie, wie Sie sicher grillen.

alter-hausrat

Upcycling: Aus alt mach schön

Aufräumen, ausmisten – und dann alles wegwerfen? Muss nicht sein. In so manchem alten Stück schlummert etwas Tolles, Neues und sogar Nützliches. Hier der DIY-Vorschlag für eine Etagere aus altem Geschirr.

Wespen auf Toast

Wespennest: Was tun?

Kaum wird es wieder wärmer, sind sie auch schon da: die Störenfriede namens Wespen. Sie sind lästig, aggressiv und verderben den Spaß am Aufenthalt im Garten, auf der Terrasse und dem Balkon. Was kann man dagegen unternehmen?

fruehjahrsputz-aufmacher

Jetzt ist Zeit für den Frühjahrsputz der Küche!

Gerade jetzt ist ein gründlicher Frühjahrsputz wichtig. Wegen der Corona-Pandemie sollten Türgriffe und Oberflächen regelmäßig abgewischt werden. Außerdem empfiehlt es sich täglich zu lüften.

licht-schreibtisch

6 erhellende Tipps fürs Arbeiten im Homeoffice

Das Coronavirus hat das öffentliche Leben weitestgehend lahmgelegt und zwingt uns in die Isolation. Viele Arbeitnehmer arbeiten deshalb zurzeit im Homeoffice – entweder freiwillig oder auf Anweisung. Gutes Licht motiviert und tut gut. Dazu einige Tipps.

Regal mit Vorraeten

Ist ein Lebensmittelvorrat sinnvoll?

Ausgeräumte Supermärkte, Menschen, die Angst haben, dass die Versorgung nicht mehr gewährleistet ist – trotz der Beunruhigung wegen des Coronavirus Sars-CoV-2 sind unüberlegte Hamsterkäufe nicht zu empfehlen. Dennoch ist ein gut geplanter Lebensmittelvorrat stets sinnvoll. Was sollte man bevorraten und wie sollte man lagern?

heldbergs-aufmacher

Möbelstücke für drinnen und draußen

Wohnung oder Van? Tisch oder Stuhl? Drinnen oder draußen? Das sind die Fragen, die man sich beim Möbelkauf stellt. Doch es gibt Möbel, die sich für jeden (Wohn-)Bereich eignen.

tapete-unikat-

Trend: 2020 wird das Tapeten-Jahr

Weiße Raufaser lassen wir hinter uns. Natur, ferne Welten, vergangene Epochen, tolle Farbkombinationen – jetzt werden die Wände zum persönlichen Statement.

bett-natur

Schlafzimmer: Tipps für die Einrichtung

Durchschnittlich ein Drittel unseres Lebens verbringen wir schlafend. Dabei steigt die Zahl der Menschen mit Schlafstörungen. Grund genug, genau hinzuschauen, wenn es um den Schlafraum und insbesondere das Bett geht.

Internet der Dinge

5G – gefährlich für die Gesundheit?

Ein superschneller Internetempfang, Filme herunterladen, über das Internet Musik anhören – die Ansprüche an die Mobilfunktechnologie steigen ständig. Doch was macht die Technologie mit uns und unserer Gesundheit?

tisch-detail2

Stein-Upcycling: Edle Tische statt Schotter

Teure Marmor- und Granitplatten sollten nicht verschwendet werden, wenn sie aus der Natur gewonnen wurden. Zwei dänische Designer bewahren italienischen Marmor, Keramik und Granit vor dem Abwracken auf Autobahnen. Stattdessen werden sie zu Upcycled-Designtischen.

Weihnachtsdekoration

7 Tipps für nachhaltige Weihnachtsdekoration

Geschenkpapier in Hülle und Fülle, glitzerndes Schleifenband und funkelnde Anhänger, viele Teelichter, ein riesiger Weihnachtsbaum mit Lametta, trendige Tischdeko, die man nach Gebrauch gleich entsorgen kann … Der Preis für diese „modernen“ Errungenschaften ist hoch. Auch bei der Weihnachtsdekoration sollten wir auf Nachhaltigkeit setzen.

villa-mehrfamilienhaus

Mietnomaden im Haus – und jetzt?

Mietnomaden sind der Schrecken jedes Vermieters: Neben den finanziellen Verlusten durch die entgangenen Mietzahlungen, die in die Tausende gehen können, muss unter Umständen auch noch die Wohnung entrümpelt und saniert werden. Hier einige Informationen, wie sich Ärger weitestgehend vermeiden lässt.

Homeoffice Arbeitswelt

Es lebe das Homeoffice!

Immer mehr Unternehmen bieten ihren Mitarbeitern an, zu Hause zu arbeiten und die Arbeitszeiten flexibel zu gestalten. Voraussetzung: ein Homeoffice, in dem sich ungestört und effizient arbeiten lässt.